09.12.2004   "Dimebag" Darrell Abbott (Ex-Pantera) auf Bühne erschossen

Unfassbar! Während einer Show am 08.12. wurden Damageplan-Gitarrist "Dimebag" Darrell Abbott und drei weitere Personen von einem Amokläufer erschossen.
Es scheint mittlerweile klar, dass neben "Dimebag" Darrell Abbott insgesamt drei weitere Menschen dem Amokläufer Nathan Gale im Alrosa Villa Club zum Opfer fielen. Jeff Thompson war Mitglied der Damageplan-Roadcrew und arbeitete darüber hinaus als Securityposten. Nathan Bray, ein Fan der Band, der sich als Zuschauer im Club aufhielt. Erin Halk arbeitete für den Club und beförderte Band-Equipment. Ob die Tat in Zusammenhang mit der Auflösung von Pantera steht, ist weiterhin unklar.