30.05.2004   Neuer Deal für DISBELIEF

Disbelief haben einen neuen Vertrag mit Nuclear Blast.
Jagger, Joe und Kai haben Anfang Mai, stellvertretend für den Rest der Band, den Vertrag im Headquarter von Nuclear Blast unterzeichnet.
Das neue Album - es soll im Frühjahr 2005 herauskommen - wird in Zusammenarbeit mit dem Produzenten Tue Madsen (DIE HAPPY, MNEMIC, THE HAUNTED etc.) im Herbst eingespielt.