CD-Eigenproduktionen, Demo-Tapes und Importe

Alle  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  0-9    (insgesamt 172)
Am Vitamin - Folge Unseren Spuren ...
(CD Eigenproduktion) 37,11 min

Für die Fränkische Band AM VITAMIN aus Fürth bei Nürnberg gilt hinsichtlich eines Vorworts dasselbe, was auch schon bei der KILLING GAME SHOW gesagt wurde, nämlich: was tun, wenn einem eine Band eine Eigenproduktion zum reviewen zusendet, die dem Schreiberling rein gar nicht zusagt? Da gibt´s eigentlich nur zwei Möglichkeiten: 1) man schreibt nichts drüber oder 2) man versucht, so objektiv wie es einem möglich ist, die Mucke der Gruppe zu beschreiben. Über diese Frage streiten sich die Geister, aber da eine Band in der Regel doch möchte, dass über sie berichtet wird, soll Folge Unseren Supren ... auch kurz und prägnant vorgestellt werden. Rein musikalisch handelt es sich um 08/15 Deutsch-Rock, wie man ihn sicherlich schon x-mal gehört hat. Vielleicht gibt es hie uns da vereinzelte ÄRZTE Anleihen, allerdings haben bestimmt auch andere Einflüsse vergleichbarer Bands ihren Einzug gehalten (ggf. die TOTEN HOSEN usw.). Stilistisch kann die Scheibe daher den typischen Jester´s News Leser nicht ans Herz gelegt werden, da diese zu 99% klassische Heavy Metal Fans oder aber traditionelle Prog Fans sind. Ausdrücklich gelobt werden müssen jedoch die Lyrics, die sich oftmals tiefergehend mit aktuellen gesellschaftlichen Problemen beschäftigen (z.B. das Wegschauen bei Gewalttaten o.ä.). Ansonsten sei auf die Homepage der Band (www.amvitamin.de) verwiesen, weil der Verfasser dieses Reviews ehrlich zugeben muss, dass er zu dieser Art von Mucke absolut keinen Bezug hat, und dementsprechend wenig dazu sagen kann. Kontakt: Rosenzweig Elke, Östliche Waldringstr. 9, 90765 Fürth, Tel: (0179)2114303, eMail: info@amvitamin.de.
Wolfgang Volk (13.05.2003)