CD-Eigenproduktionen, Demo-Tapes und Importe

Alle  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  0-9    (insgesamt 172)
Alias Eye - Beyond The Mirror
(CD-Eigenproduktion) 16,33 min

Eine sehr empfehlenswerte Eigenproduktion für alle Soft-Proggies ist Beyond The Mirror der Mannheimer Band ALIAS EYE. Die drei Stücke der Scheibe sind feinfühlig und harmonisch konzipiert und dürften vor allem den Freun-den von ruhigeren und eingängigem Prog gefallen. Der Opener River Running erinnert teilweise noch ein kleines bisschen an PENDRAGON, aber dennoch muss gleich revidierend hinzugefügt werden, dass ALIAS EYE ihren eigenen Stil gefunden haben, was dann an den beiden weiteren Nummern Premortal Dance und An End In Itself deutlich wird, die man eigentlich schon als Prog-Balladen charakterisieren kann (sozusagen „Musik zum genießen“). Herausragend ist der sehr schöne und ausdrucksstarke Gesang von Philip Griffiths, der die Mucke prägt und auch für den wichtigen Wiederer-kennungswert sorgt. Die Musik selbst ist wie bereits gesagt äußerst feinfühlig, eingängig und harmonisch, aber auch anspruchsvoll was den Aus-druck und die Ausstrahlung angeht. Fans dieses beschriebenen Musikstils können bei Beyond The Mirror also bedenkenlos zuschlagen und die Mini-CD bei folgender Adres-se bestellen: Philip Griffiths, Bellenstr. 33, 68163 Mann-heim, Tel: (0621) 8284077, E-Mail: griffith@rumms.uni-mannheim.de, Internet: www.aliaseye.com.
Wolfgang Volk (26.03.2001)
Weiteres zu Alias Eye:

- A Different Point Of You (CDCheck)

- Field Of Names (CDCheck)