Alle  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  0-9    (insgesamt 809)         [Das Punktesystem]
Yes - Yesspeak - The 35th Anniversary DVD (Doppel-DVD)
Erscheinungsdatum: 24.11.2003
(Classic Pictures / BMG) ca. 340 min

Ein Aufschrei sollte durch die Fangemeinde des Prog´n´Art Rock gehen: Yes (und das im wahrsten Sinne des Wortes)-! Mit Sänger Jon Anderson, Keyboarder Rick Wakeman, Bassist Chris Squire, Gitarrist Steve Howe und Drummer Alan White hat sich die Progressive/Art Rock Legende YES in ihrer favorisierten Besetzung wieder vereint, und wurde auf ihrer Europa-Tournee 2003 von einem Kamera-Team begleitet. Das Ergebnis ist eine dreistündige Dokumentation, die den Fans die 35jährige Karriere dieser Ausnahmeband hervorragend nahe bringt. Zusätzlich ergänzt werden diese Highlights auf der brandneuen DVD mit einem 150minütigen Audio-Set, das in feinstem Dolby Digital / DTS 5.1 zu genießen ist. Durch das Programm führt verbal übrigens kein Geringerer als WHO-Frontmann Roger Daltrey.

Der ca. dreistündige Film-Zusammenschnitt dieses Jubiläumjahres gibt einen umfassenden und teilweise auch humorvollen Einblick in die Musik, den Konzertalltag und die privaten Seiten der Musiker, und dabei lässt die Doppel-DVD vor allem bei den Interviews mit allen Bandmitgliedern kaum Wünsche offen.

Im Progressive Rock Boom der frühen 70er Jahre waren YES zweifellos die großen Vorreiter, gefolgt von GENESIS, KING CRIMSON und EMERSON, LAKE & PALMER, und dementsprechend fragen sich die Fans an dieser Stelle vermutlich, ob auch auf richtig alte Klassiker eingegangen wird. Ja, denn die gesamte Karriere wird in der Retrospektive (bzw. in den Interviews) berücksichtigt. Unter anderem sind im Hintergrund zum Beispiel To Be Over / Clap vom YES-Album bzw. Relayer, Roundabout und Long Distance Runaround von Fragile, und auch I´ve Seen All Good People ist mit beiden Parts (Your Move und All Good People) vorhanden. Vom Meilenstein Tales From Topographic Oceans ist zwar leider kein Track mit von der Partie, aber trotzdem dürfte die Auswahl den Art-Proggern absolut entgegen kommen.

Ganz wichtig ist aber, dass an dieser Stelle auf den Aufbau der DVD eingegangen wird. Yesspeak - The 35th Anniversary DVD ist KEIN reiner Konzertmitschnitt! Vielmehr ist die Doku so aufgebaut, dass Songs "on stage" angespielt werden, dann erfolgt ein Kommentar von Roger Daltrey (Live-Performance läuft im Hintergrund weiter), und schließlich folgen Interviews mit den Bandmitgliedern. Diese Struktur gilt übrigens für den gesamten Teil der Dokumentation, die in zehn Abschnitte unterteilt ist, wobei fünf Parts speziell auf die einzelnen Musiker zugeschnitten sind.

Auch der Audio Only Live Set ist kein üblicher Konzertmitschnitt. Hier werden zwar die Songs der DVD komplett ausgespielt, aber der visuelle Teil des Konzerts ist nicht vorhanden. Stattdessen werden während der Songs lediglich vereinzelte Standbilder der Band hinterlegt.

Hier nun ein paar technische Infos zur Ausstattung:

Format: Doppel-DVD (DVD9 + DVD9)
Ton: Dolby Digital 2.0, 5.1 und DTS 5.1
Bild: 4:3 Vollbild
Sprache: Englisch mit wahlweise deutschen, italienischen, französischen oder spanischen Untertiteln
Menüs: voll animiert mit direkter Trackanwahl
Bonusmaterial: Audio Only Live Set, Behind The Scenes
FSK: ab 12 Jahren
Gesamtlaufzeit: ca. 340 Minuten

Fazit: diese Doppel-DVD ist sicherlich eine feine Sache für YES Fans, aber es wäre halt wesentlich schöner gewesen, wenn man das Konzert in vollem Maße berücksichtigt hätte (also nicht nur akustisch sondern auch bildlich). Dieser Wermutstropfen schlägt sich im Genuss der DVD leider nieder, weshalb man auch nicht die volle Punktzahl bei der Bewertung vergeben kann.
13 Punkte - Wolfgang Volk (23.11.2003)

Playlist
Tracks Included
1. Siberian Khatru
2. Magnification
3. Don't Kill The Whale
4. In The Presence Of
5. We Have Heaven
6. South Side Of The Sky
7. And You And I
8. To Be Over/Clap Show Me
9. Rick Wakeman Solo
10. Heart Of The Sunrise
11. Long Distance Runaround
12. The Fish
13. Awaken
14. I've Seen All Good People
15. Roundabout
16. Roundabout
17. Yours Is No Disgrave
18. No Opportunity Necessary
19. No Expreience Needed 
Shapter Selection
1. Sacred ground
2. Full circle
3. There's always been a yes
4. Spotlight on Chris
5. Spotlight on Jon
6. Spotlight on Steve
7. Spotlight on Alan
8. Spotlight on Rick
9. On the road
10. Yes music 
Weiteres zu Yes:

- Magnification (CDCheck)

- In Memory Of "Queen Elizabeth Hall , 21. März 1970" (Bericht)