Alle  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  0-9    (insgesamt 809)         [Das Punktesystem]
Alias Eye - A Different Point Of You
Erscheinungsdatum: 01.12.2003
(DVS Records) 51,06 min

Ein sicherlich interessantes Album für alle Soft-Proggies ist A Different Point Of You der Mannheimer Band ALIAS EYE. Die neun Stücke der Scheibe sind feinfühlig und harmonisch konzipiert, und im Vergleich zu den vorangegangenen Veröffentlichungen haben ALIAS EYE noch mehr unterschiedliche Faktoren einfließen lassen. Von richtiggehenden Jazz-Einflüssen zu sprechen wäre mit Sicherheit übertrieben, aber vereinzelte - ganz leichte - Anklänge sind ab und zu auszumachen. A Different Point Of You dürfte - wie schon der Vorgänger Field Of Names - den Freunden von ruhigeren und relativ eingängigen Prog gefallen, aber vor allem Freunde von filigranem Anspruch sollten sich mit ALIAS EYE durchaus anfreunden können. Wichtig zu erwähnen ist, dass ALIAS EYE definitiv einen eigenen Stil gefunden haben, was einen Vergleich mit anderen Gruppen eigentlich unmöglich macht, weil jegliche Referenz hinken würde. Dementsprechend ausgeprägt ist der wichtige Faktor des Wiedererkennungswerts, und das ist bei jeder Art von Musik äußerst bedeutend. ALIAS EYE spielen einerseits "Songs zum genießen", aber auch "Musik zum intensiven Zuhören", was vielen Prog Fans gefallen dürfte. Hervortretend ist der schöne und ausdrucksstarke Gesang von Philip Griffiths, der die Mucke prägt und den Wiedererkennungswert neben der instrumentalen Seite weiter forciert. Insgesamt ist die Musik selbst wie bereits gesagt äußerst feinfühlig, eingängig und harmonisch, aber auch anspruchsvoll was den Ausdruck und die Ausstrahlung angeht. Fans dieses beschriebenen Musikstils sollten sich A Different Point Of You also durchaus mal vormerken und beim nächsten CD-Laden-Besuch anchecken, um sich ein eigenes Urteil zu bilden. Da ich nicht weiß, wie gut der Vertrieb der Scheibe organisiert ist, wird hier auch auf die Homepages der Band und des Labels verwiesen: www.aliaseye.com oder www.dvsrecords.com.
12 Punkte - Wolfgang Volk (09.11.2003)

Playlist
1. A clown's tale
2. Fake the right
3. Your other way
4. Icarus unworded
5. The usual routine
6. Drifting
7. On the fringe
8. The great open
9. Too much toulouse 
 
Weiteres zu Alias Eye:

- Beyond The Mirror (DemoCheck)

- Field Of Names (CDCheck)