Alle  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  0-9    (insgesamt 809)         [Das Punktesystem]
Megadeth - The World Needs A Hero
Erscheinungsdatum: 14.05.2001
(Sanctuary/Metal Is) 57,56 min

Auszüge aus der Presseinfo: „Wieder deutlich Gitarrenorientierter präsentiert sich das neue Album von Dave Mustaine & Co ... nachdem die letzten Alben deutlich kommerzieller waren, hat man bei The World Needs A Hero wieder einen Gang zugelegt.“ So eine Frechheit, das klingt ja gerade so, als wäre The World Needs A Hero endlich wieder mal eine richtig gute Metal-Scheibe fernab jeglichen Kommerzgedankens geworden. Denkste! The World Needs A Hero ist Kommerzkacke pur, und muss vielleicht sogar noch schlimmer sanktioniert werden als die grausamen METALLICA Outputs der letzten Jahre! Und so ein Scheißdreck kommt von einer Band, deren ersten beiden Platten (Killing Is My Buisiness und Peace Sells) zu den Highlights der amerikanischen Thrash-Welle gezählt haben ... das ist schon ein Schlag ins Gesicht aller alten Fans, die schon ab dem vierten miserablen Album Rust In Piece gequält aufgestöhnt haben. Und mit jeder weiteren Scheibe wurde das Stöhnen immer lauter und gequälter, aber spätestens seit Risk sollte man MEGADETH höchstens mit Nicht-Beachtung strafen – mehr haben sie nämlich echt nicht verdient. Und hier noch ein Satz zu The World Needs A Hero: in der Tat ist die CD etwas Gitarrenorientierter als der grottenschlechte Vorgänger, aber viel besser ist es trotzdem nicht! Eine Zumutung an die Metal Fans, die nur eine Bilanz zulässt: die Welt braucht vielleicht einen neuen Helden, aber ganz bestimmt keine weiteren MEGADETH-Veröffentlichungen dieser Art-!
Wolfgang Volk (21.05.2001)

Playlist
1. Disconnect
2. The world needs a hero
3. Moto psycho
4. 1000 times goodbye
5. Burning bridges
6. Promises 
7. Recipe for hate... warhorse
8. Losing my senses
9. Dread & the fugitive mind
10. Silent scorn
11. Return to hangar
12. When  
Weiteres zu Megadeth:

- Killing Is My Business (ClassicReviews)

- Teil der Heavy-Metal-Geschichte (Bericht)