Alle  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  0-9    (insgesamt 809)         [Das Punktesystem]
Fifth Reason - Psychotic
(Heathendom/IRS)

Hoppla, was ist das? FIFTH REASON klingen wie eine Mutation aus ABSTRACT ALGEBRA, MEMENTO MORI, TAD MOROSE und HEXENHAUS (kein Wunder, da einige FIFTH REASON Musiker bei eben diesen Bands tätig waren, bzw sind); außerdem wurde die CD von Mike Wead produziert - diese Angaben sollten eigentlich schon reichen um jedem klar zu machen, was hier abgeht. Ein musikalisches Feuerwerk typisch schwedischer Prägung, vertrackte Rhythmen, Breaks en masse, Gitarren bis zum abwinken (Simon Johansson/ABSTRACT ALGEBRA und Marco A. Nicosa/HEXENHAUS), ein schweineguter Sänger (Kristian Andren/TAD MOROSE) und eine klasse Produktion sind die Kriterien, die FIFTH REASON mit Sicherheit in der nächsten Zeit zu einem der angesagtesten Undergroundtips avancieren lassen werden (der Albumtitel Psychotic passt übrigens wie der Arsch auf den Eimer). Ich denke, jedes weitere Wort wäre absolute Zeitverschwendung. Nur eine Sache noch: für die unverschämt kurze Spielzeit von 35 Minuten gibt’s natürlich einen Punkt Abzug. Bei den heutigen CD Preisen bedeutet das eine Mark pro Minute Musik, und das muß doch wirklich nicht sein, oder?
12 Punkte - Jens Gellner (01.12.1997)