Alle  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  0-9    (insgesamt 809)         [Das Punktesystem]
Dreamscape - Trance-Like State
Erscheinungsdatum: 21.03.1997
(Rising Sun Records)

Der Progressive Metal Markt boomt - und mit diesem Boom steigt logischerweise auch die Anzahl der Veröffentlichungen innerhalb dieses Genres. Auch DREAMSCAPE aus München fallen mit ihrem Debut Trance-Like State in diese Schublade. Allerdings ist ihre Musik schwerer zu beschreiben als die anderer Bands, weil Vergleiche mit anderen Gruppen unangebracht sind. Die technisch mit vielen Kleinigkeiten versehenen Songs werden die meisten Prog-Fans zwar ansprechen, aber der "große Funke" will nicht so recht überspringen. Dies mag in erster Linie daran liegen, daß die Lieder zu technisch konzipiert sind und irgendwie keine tiefergehenden Gefühle entfachen, obwohl sich zumindest Sänger Tobi Zoltan durch variablen Gesangsstil eben darum sehr bemüht. Auch eine stimmungsvolle Ballade wie One And A Million kann diesen Eindruck nicht entscheidend ändern. Was den Jungs jedoch hoch anzurechnen ist: Die Breaks sitzen immer an den richtigen Stellen und sind so geschickt gestaltet, daß der berühmte "rote Faden" nie verloren geht. Da Trans-Like State aber auf jeden Fall einen eigenen Charakter besitzt, können Proggies schon einmal in die Scheibe reinhören.
8 Punkte - Wolfgang Volk (01.12.1997)
Weiteres zu Dreamscape:

- ... wandeln auf DREAM THEATER's Spuren ... (Interview)